ArchivDeutsches Ärzteblatt50/2001Luftqualität im November 2001

AKTUELL

Luftqualität im November 2001

Dtsch Arztebl 2001; 98(50): A-3325 / B-2805 / C-2605

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Mit viel „dicker Luft“ wartete der November auf. Vor allem in den Citybereichen und an Verkehrsknotenpunkten verursachten verkehrsbedingte Stickstoffdioxideinträge erhebliche Belastungen. Sie werden zunehmend als entscheidender Risikofaktor für allergisch-asthmatische Atembeschwerden bei Kindern angenommen.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema