ArchivDeutsches Ärzteblatt51-52/2001Gott im Kosmos und im Menschen

BÜCHER

Gott im Kosmos und im Menschen

Dtsch Arztebl 2001; 98(51-52): A-3442 / B-2898 / C-2694

Schaefer, Hans

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Theologie
Beeindruckende Sammlung
Hans Schaefer: Gott im Kosmos und im Menschen. Gedanken eines Naturwissenschaftlers. Topos plus Taschenbücher, Band 360, Verlag Styria, Graz, Wien, Köln, 2000, 272 Seiten, kartoniert, 29,80 DM
Der am 23. November 2000 verstorbene Autor, Jahrgang 1906, einer der Wegbereiter der modernen Elektrophysiologie sowie der Sozial- und Arbeitsmedizin in Deutschland, legte als Abschluss seiner Identifikationsfindung zwischen Gott, Welt und Wissenschaft und auch als sein geistiges Erbe eine beeindruckende Sammlung all dessen vor, was ihn existenziell berührte und ihm der Weitergabe würdig erschien.
Verblüffend ist besonders die Einbettung aller Einzelkapitel in die Geschichte des Abendlandes; deren Auswirkungen auf die eigene Lebens- und Berufsgrundlage werden überzeugend beschrieben – bis hin zu den Konsequenzen in der verantwortlichen Realisation. Biblische und auch sonstige Provokationen bleiben immer in der Diskussion, und diese wird durch Hans Schaefer glücklich befruchtet.
Zweifellos ein Buch, das einen hohen Bildungsgrad und ein besonderes Engagement bei der Lektüre voraussetzt. Die intellektuelle Spannung lohnt aber den Einsatz. Das Buch bietet Hilfe zur prinzipiellen Selbstreflexion. Rudolf Clade
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema