Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Durch ein technisches Versehen hat sich in den Beitrag „Krankenhäuser: Integrierte Versorgung – nur Utopie?“ (DÄ, Heft 3/2002) ein Fehler eingeschlichen. Dort heißt es im Fazit: „Bei einer Zusammenarbeit von niedergelassenen Ärzten und Krankenhausärzten in einer Rettungsstelle ist keine kompetente Versorgung gewährleistet.“ Richtig ist folgende Fassung: „Bei einer Zusammenarbeit von niedergelassenen und Krankenhausärzten in einer viel frequentierten Rettungsstelle kommt es zur kompetenten Versorgung der Patienten.“ DÄ

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote