Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Rolf Schwarz-Schütte, Aufsichtsratsvorsitzender der Firma Schwarz Pharma AG, Monheim, wurde am 12. Dezember 1995 75 Jahre alt.
Schwarz-Schütte hat das Monheimer Unternehmen nach dem Zweiten Weltkrieg mitaufgebaut und die Expansion wesentlich bewirkt. Heute werden mehr als 3 000 Mitarbeiter im Schwarz-Pharma-Konzern weltweit beschäftigt. Rolf Schwarz-Schütte hat sich über sein Unternehmen hinaus auch um das Gemeinwohl verdient gemacht, so ist er unter anderem Präsident der Gesellschaft von Freunden und Förderern der HeinrichHeine-Universität Düsseldorf e.V., deren Senator ehrenhalber er ist. Er war von 1983 bis 1991 Präsident der Industrie- und Handelskammer in Düsseldorf. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote