VARIA: Wirtschaft - Aus Unternehmen

Neue Bezeichnung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Hoyer-Madaus GmbH hat den Wirkstoff Trospiumchlorid für die Behandlung der Harndranginkontinenz und der instabilen Blase in der 20-mg-Form unter dem neuen Namen Spasmolyt® 20 mg (vormals: Spasmo-lyt® Dragees) in den Handel gebracht.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote