VARIA: Preise

Ausschreibungen

Dtsch Arztebl 2002; 99(6): A-386 / B-310 / C-290

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Forschungsförderung Ophthalmologie – ausgeschrieben durch die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V., gestiftet von der Firma Pharmacia GmbH, Erlangen, Dotation: 6 000 A, zur Förderung innovativer Vorhaben auf dem Gebiet der Vorderabschnitts-Chirurgie. Bewerbungen (bis zum 1. April) an die Geschäftsstelle der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft e.V., Monika Romildo, Berliner Straße 14, 69120 Heidelberg.

Glaukom-Forschungspreis – ausgeschrieben durch die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V., gestiftet durch die Firma Alcon Pharma GmbH, Freiburg im Breisgau, Dotation: 5 000 A. Der Preis, der auch geteilt werden kann, wird ausgelobt zur Würdigung wissenschaftlicher Arbeiten auf dem Gebiet der experimentellen und klinischen Glaukomatologie. Bewerbungen (bis zum 1. April) an die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V., Monika Romildo, Berliner Straße 14, 69120 Heidelberg.

Forschungspreis Ophthalmologie – ausgeschrieben durch die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V., gestiftet durch die Firma Bausch & Lomb Surgical GmbH, Heidelberg, Dotation: 12 500 A, zur Auszeichnung wissenschaftlicher Leistungen junger operativ tätiger Ophthalmologen. Bewerbungen: Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V., Monika Romildo, Berliner Straße 14, 69120 Heidelberg.

Elfriede-Aulhorn-Preis – ausgeschrieben und gestiftet durch die Gesellschaft zur Förderung der Neuroophthalmologischen Forschung e.V., zur Würdigung von wissenschaftlichen Arbeiten aus den Gebieten der Physiologie und Pathophysiologie des Sehens sowie der Neuroophthalmologie. Eine von der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft eingerichtete Jury trifft die Vergabeentscheidungen. Bewerbungen (bis zum 15. Mai) an die Vorsitzenden der Kommission: Prof. Dr. med. Eberhard Zrenner, Prof. Dr. med. Ulrich Schiefer, Universitäts-Augenklinik, Schleichstraße 12–16, 72076 Tübingen. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema