VARIA: Personalien

Universitäten

Dtsch Arztebl 2002; 99(8): A-522 / B-422 / C-398

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Berufen – Dr. med. Joachim Müller-Quernheim, Oberarzt an der Medizinischen Klinik des Forschungszentrums Borsel, assoziiert mit der Medizinischen Universität zu Lübeck, hat einen Ruf auf eine C4-Professur für Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie an der Universität Freiburg/Brsg. angenommen.
Habilitiert – Dr. med. Stefan Matthias Hermann Rehart, Facharzt für Orthopädie, hat sich am Fachbereich Medizin der Universität Frankfurt am Main für das Fach Orthopädie habilitiert und wurde zum Privatdozenten ernannt. Thema der Habilitationsschrift: „Quantitative subchondrale radiokarpale Druckmessung am Leichenpräparat vor und nach STT- und SC-Arthodese“.

Friedrich Kommoss. Foto: PdHÄ/privat
Friedrich Kommoss. Foto: PdHÄ/privat
Ernannt – Priv.-Doz. Dr. med. Friedrich Kommoss (41), Gynäkologe und Pathologe, Institut für Pathologie, Referenzzentrum für Gynäkopathologie, Klinikum Mannheim der Universität Heidelberg, ist im Dezember 2001 zum außerplanmäßigen Professor an der Universität Mainz ernannt worden.

Bernd Griewing. Foto: privat
Bernd Griewing. Foto: privat
Berufen – Privatdozent Dr. med. Bernd Griewing – Ärztlicher Direktor der Neurologischen Klinik, Rhön-Klinikum Bad Neustadt/Saale, und Chefarzt der Abteilung Akutneurologie – Klinische Neurophysiologie – Stroke Unit, ist zum außerplanmäßigen Professor an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald ernannt worden. Griewing hatte sich 1996 an der Universität Greifswald habilitiert und hat seither dort eine Lehrbefugnis für das Fach Neurologie. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema