VARIA: Preise

Ausschreibungen

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Journalistenpreis 1996 – ausgeschrieben von der Friedrich-Deich-Stiftung für die Förderung des Wissenschaftsjournalismus, Dotation: insgesamt 18 000 DM (10 000, 5 000, 3 000 DM), zur Auszeichnung von Publikationen, die ein aktuelles medizinisches Thema aus dem Bereich der Forschung oder der Therapie auch für Laien verständlich darstellen und die in den Jahren 1993 bis 1995 in einer deutschen Zeitung oder Zeitschrift erschienen sind. Bewerbungen (von Autoren, Jungredakteuren oder Medizinjournalisten, nicht älter als 30 Jahre) bis zum 29. Februar 1996 an den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Frau Wild, Postfach 16 44 60, 45224 Essen.


Umweltpreis für Kliniken 1996 – ausgeschrieben von der Firma Bayer AG, Leverkusen, Dotation: 50 000 DM, zur Auszeichnung eines Krankenhauses oder einer Klinik, die sich auf dem Gebiet des Umweltschutzes verdient gemacht hat. Bewerbungen (bis zum 31. März) an Firma Bayer AG, Abt. K/ÖA/Gesundheit, Dr. rer. nat. Franz-Josef Bohle, Postfach, 51368 Leverkusen.


Erwin-Braun-Preis 1996 – ausgeschrieben von der Erwin-Braun-Preis-Stiftung, Frankfurt, Gesamtdotation: 50 000 DM, zur Prämierung wissenschaftlicher medizinischer Arbeiten auf dem Gebiet der Infrarot-A-Wärmebehandlung und/oder Sauerstofftherapie. Bewerbungsschluß: 31. März 1996. Informationen über Organisationsbüro Sylvia von Olnhausen, Dietrichstraße 28, 60439 Frank-furt/Main, Tel 0 69/58 42 82.


Hanns-Langendorff-Preis 1996 – ausgeschrieben von der Vereinigung Deutscher Strahlenschutzärzte e.V. und von der Hanns-Langendorff-Stiftung, Dotation: 10 000 DM, an jüngere Wissenschaftler, die sich durch eine oder mehrere Arbeiten auf dem Gebiet des medizinischen Strahlenschutzes verdient gemacht haben. Bewerbungen (bis zum 31. März 1996) an den Vorsitzenden der Vereinigung Deutscher Strahlenschutzärzte, Dr. med. K. G. Hering, c/o Knappschafts-Krankenhaus, Radiologische Klinik, Wieckesweg 27, 44309 Dortmund

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote