BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundesärztekammer

Mitteilungen

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS II. Interdisziplinärer Seminar- und Praktikum-Kongreß
30. März bis 6. April 1996
Veranstalter:
Deutsche Akademie für Medizinische Fortbildung und Umweltmedizin, Bad Nauheim, in Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer und der Österreichischen Ärztekammer
Seminare: Allergologie, Angiologie, Dermatologie, Diabetologie, Gastroenterologie, Glukokortikoid-Therapie, Harnwegsinfektionen, Hepatologie, Hypertonie, Kardiologie, Nephrologie, Neurologie, Onkologie, Orthopädie, Osteoporose, Pneumologie, Polyneuropathie, Schilddrüsenerkrankungen, Sexualstörungen
Kurse:
Sonographie (Grundkurs, Aufbaukurs), Doppler-Duplex-Sonographie der Gefäße (Grundkurs), Lungenfunktionskurs, Akupunktur (Grundkurse –3), Autogenes Training, Balint-Gruppe, Psychotherapie/Psychosomatik, Notfallmanagement in der Praxis, EKG Kurs 1 und 2, Phlebologie, 24h-RRMessung, Praxis- und Organisations-EDV
Auskunft:
Deutsche Akademie für Medizinische Fortbildung und Umweltmedizin, Carl-Oelemann-Weg 7, 61231 Bad Nauheim, Telefon 060 32/22 14, Fax 22 16


Ärzteforum Davos
10. bis 15. März 1996
Veranstalter:
Kur- und Verkehrsverein Davos zusammen mit der FMH/Verbindung der Schweizer Ärzte, Bern, und ideeller Förderung der Bundesärztekammer, Köln und der Österreichischen Ärztekammer, Wien Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Dr. med. h. c. Walter Siegenthaler, Universität Zürich
Inhalt:
Übersichtsreferate über grundsätzliche und aktuelle Fragen der Pädiatrie, Inneren Medizin, Orthopädie/Rheumatologie, Notfallmedizin, Ultraschall und ärztliche Berufspolitik. Falldemonstrationen, praktische Übungen, Diskussionsforen
Auskunft und Anmeldung:
Kur- und Verkehrsverein Davos, Kongreßbüro, Helen Frei, Promenade 67, CH-7270 Davos Platz; Telefon 00 41/81/4 14 21 21 oder 81/4 15 21 63


Ärztewoche Thüringen
12. bis 14. April 1996
Veranstalter:
Landesärztekammer Thüringen, Kassenärztliche Vereinigung Thüringen, Verband Leitender Krankenhausärzte Thüringen e.V.
Seminare:
Sucht, Schmerztherapie, Arzt und Recht (Schweigepflicht), Firmenseminare
Plenarveranstaltungen: Infektionen, Wissenschaftlich begründete und effektive Therapie – was ist wirtschaftlich?
Satellitenveranstaltung für Arzthelferinnen:
Die EBM-Reform, Erste Maßnahmen der Arzthelferin bei Notfällen in der Praxis
Satellitenveranstaltung für Pflegepersonal:
Pflegemanagement, Pflegeprozeß als Teil der Qualitätssicherung, Wundinfektionen, Medikamentenversorgung
Auskunft:
Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Thüringen, Postfach 10 07 40, 07707 Jena, Telefon 0 36 41/6 14-1 42/3

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote