VARIA: Personalien

Geehrt

Dtsch Arztebl 2002; 99(12): A-802 / B-662 / C-618

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Jürgen Heisel. Foto: privat
Jürgen Heisel. Foto: privat
Prof. Dr. med. Dr. med. h. c. Jürgen Heisel, seit 1994 Leiter der Orthopädischen Abteilung an den Fachkliniken in Bad Urach, davor elf Jahre lang Oberarzt an der Universität des Saarlandes in Homburg/Saar, erhielt die medizinische Ehrendoktorwürde der Universität Charkow (Dr. med. h. c.). Bereits 1998 erhielt der Arzt und Wissenschaftler die medizinische Ehrendoktorwürde der Universität Dnepropetrovsk.

Prof. Dr. med. Eric Lander, Genomforscher am Whitehead Institute des Massachusetts Institute of Technology in Cambridge/USA, ist mit der Max-Delbrück-Medaille ausgezeichnet worden. Der amerikanische Wissenschaftler habe entscheidend zu der „Revolution in der Genomforschung“ beigetragen, heißt es in der Laudatio.

Dr. Dorothea Bronner, bisher beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Projektträgerschaft „Gesundheitsforschung“ in St. Augustin bei Bonn, tätig, ist zur neuen Hauptgeschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Koordinierungsausschuss gemäß § 137 e Abs. 1 SGB V berufen worden. Die Arbeitsgemeinschaft hat ihren Sitz in 53721 Siegburg, Auf dem Seidenberg 3 a.

Prof. Dr. med. Roland Werner Pfäffle, zuletzt tätig am Klinikum der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen, wechselte an die Klinik und Poliklinik für Kinder und Jugendliche der Universität Leipzig. Er hat dort eine C-3-Professur für pädiatrische Endokrinologie und Gastroenterologie inne. Sein Arbeitsgebiet sind die Erkrankungen des Hormonhaushaltes und des Stoffwechsels bei Kindern, unter anderem auch von Diabetes mellitus. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema