VARIA: Preise

Ausschreibungen

Dtsch Arztebl 2002; 99(12): A-803 / B-663 / C-619

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Adolf-Kußmann-Preis 2002 – ausgeschrieben durch die Südwestdeutsche Gesellschaft für Gastroenterologie e.V., gestiftet von der Falk-Foundation, Freiburg, Dotation 5 000 €, zur Auszeichnung einer Originalarbeit auf dem Gebiet der internistischen oder chirurgischen Gastroenterologie. Die Arbeit kann vollständig oder in Teilen bereits publiziert sein. Bewerbungen (bis zum 12. April) an den Vorsitzenden der Fachgesellschaft, Prof. Dr. med. Klaus Peter Thon, Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie, Robert-Bosch-Krankenhaus, Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart.

Medienpreis 2002 – ausgeschrieben durch die Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V., Dotation: 10 000 DM, gestiftet durch die Firmen Pharmacia & Pfizer, zur Auszeichnung eines journalistischen Beitrags, der im Jahr 2001 veröffentlicht wurde, und zwar zum Thema „Rheumatherapie – neue Aspekte, neue Hoffnungen“. Berücksichtigt werden für Laien verständliche Arbeiten aus Printmedien, Hörfunk und Fernsehen. Bewerbungen (bis zum 30. Juli 2002) an die Deutsche Rheumaliga Bundesverband e.V., Maximilianstraße 14, 53111 Bonn. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema