ArchivDeutsches Ärzteblatt12/2002Rechtsschutz: Neue Broschüre

Versicherungen

Rechtsschutz: Neue Broschüre

Dtsch Arztebl 2002; 99(12): [99]

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Bei Streitigkeiten kommt es nicht immer zu einer gütlichen Einigung. Dann müssen die Gerichte entscheiden, wer Recht oder Unrecht hat – das kann teuer werden. Mit einer Rechtsschutzversicherung kann man sich gegen die finanziellen Risiken eines Prozesses absichern. Was eine Rechtsschutzversicherung genau bietet, welche Risiken sie nicht abdeckt, welche Leistungsbausteine es je nach individueller Lebenssituation gibt – das steht in der neuen Broschüre „Recht gehabt und auch bekommen“.
Die Broschüre kann in Einzelexemplaren kostenfrei bei klipp + klar, Postfach 08 04 31, 1004 Berlin oder per Telefon 08 00/7 42 43 75 (kostenfrei) bestellt werden und steht als Download im Internet unter der Adresse: www.gdv.de/Publikationen.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema