VARIA: Wirtschaft - Aus Unternehmen

Petadolex-Kapseln

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Firma Weber & Weber weist in der Gebrauchs- und Fachinformation darauf hin, dass bei einer Anwendung von Petadolex®-Kapseln über mehr als vier Wochen die Leberfunktionswerte kontrolliert werden sollen. Wie das Unternehmen berichtet, ist 1998 ein Einzelfall einer reversiblen cholestatischen Hepatitis nach Langzeitanwendung von Petadolex berichtet worden, was als seltene Hypersensitivitätsreaktion auf das Produkt bewertet wurde.
In der Zwischenzeit sind zwei weitere Fälle einer Hepatitis mit einem möglichen Zusammenhang mit Petadolex berichtet worden, die Bewertung ist noch nicht abgeschlossen. Obwohl das Risiko einer Hepatitis bei einer Langzeitbehandlung mit Petadolex-Kapseln sehr niedrig ist, bittet das Unternehmen, dies bei der Behandlung von Migränepatienten zu berücksichtigen. EB
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote