VARIA: Personalien

Gewählt

Dtsch Arztebl 2002; 99(15): A-1043 / B-868 / C-812

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Helmut K. Seitz. Foto: privat
Helmut K. Seitz. Foto: privat
Prof. Dr. med. Dr. Wilhelm Kirch, Sprecher des BMBF-Forschungsverbundes Public Health Sachsen, wurde von der European Public Health Association für 2002 zu deren President elect und ab dem Jahr 2003 zum Präsidenten gewählt.

Prof. Dr. med. Helmut K. Seitz, Ärztlicher Direktor des Krankenhauses Salem – Gastroenterologie und Hepatologie –, wurde als erster Deutscher in den Board of Directors der European Society for Biomedical Research on Alcoholism gewählt und zum Vizepräsidenten dieser Organisation ernannt.

Rolf-Jürgen Löffler. Foto: KZBV
Rolf-Jürgen Löffler. Foto: KZBV
Jürgen Fedderwitz. Foto: KZBV
Jürgen Fedderwitz. Foto: KZBV
Anzeige
Dr. med. dent. Rolf-Jürgen Löffler (54), Zahnarzt in München, Vorsitzender des Vorstandes der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns, ist mit großer Mehrheit zum neuen Vorsitzenden der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV), Köln, gewählt worden. Löffler wurde Nachfolger von Dr. med. dent. Karl Horst Schirbort (64), Zahnarzt aus Burgdorf/Niedersachsen, der nach achtjähriger Amtszeit als KZBV-Vorsitzender nicht mehr kandidiert hatte. Stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der KZBV wurde Dr. med. dent. Jürgen Fedderwitz (51), Zahnarzt aus Wiesbaden, zugleich Vorsitzender des Vorstandes der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hessen, Frankfurt am Main. Er wurde Nachfolger von Dr. med. dent. Peter Kuttruff (55), dem Vorsitzenden der Kassenzahnärztlichen Vereinigung im Regierungsbezirk Stuttgart. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema