Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Eckhard Nöh
Eckhard Nöh
Dr. med. Eckhard Nöh, Braunfels, wird am 22. April 65. Nöh studierte Medizin an den Universitäten Köln, Kiel, Düsseldorf und Gießen. Seine orthopädische Weiterbildung absolvierte er an der Orthopädischen Universitätsklinik in Gießen. Hier wurde er Oberarzt, zuletzt leitender Oberarzt. Während seiner universitären Laufbahn hat er zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht. Nöh ist seit 1976 Chefarzt der damals neu gegründeten Orthopädischen Klinik in Braunfels. Er ist Mitglied zahlreicher medizinisch-wissenschaftlicher Organisationen. Nöh scheidet mit Erreichen der Altersgrenze aus den Diensten der Orthopädischen Klinik Braunfels Ende April aus. EB
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote