ArchivDeutsches Ärzteblatt16/20025. Deutsche Nikotin-Konferenz

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundesärztekammer

5. Deutsche Nikotin-Konferenz

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS In Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Nikotinforschung die
5. Deutsche
Nikotin-Konferenz
10. bis 11. Mai in Erfurt,
Hotel Radisson SAS
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Knut-Olaf Haustein
Hauptthemen des wissenschaftlichen Programms: Rauchen und Nierenerkrankungen; Smokeless tobacco; Orale Gesundheit und Rauchen; Primär-/Sekundärprävention
Im Rahmen der Konferenz finden des Weiteren die Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Nikotin-
forschung sowie die Verleihung des Forschungspreises 2002 „Rauchfrei Leben“ statt.
Informationen und schriftliche Anmeldung bei: Prof. Dr. med. K.-O. Haustein, Deutsche Gesellschaft für Nikotinforschung e.V., Johannesstraße 85–87, 99084 Erfurt, Telefon: 03 61/64 50 80, Fax: 03 61/6 45 08 20, E-Mail: haustein@
dgnf.de, Internet: www.dgnf.de
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote