ArchivDeutsches Ärzteblatt16/20025. Deutsche Nikotin-Konferenz

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundes­ärzte­kammer

5. Deutsche Nikotin-Konferenz

Dtsch Arztebl 2002; 99(16): A-1115 / B-948 / C-890

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS In Zusammenarbeit mit der Bundes­ärzte­kammer veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Nikotinforschung die
5. Deutsche
Nikotin-Konferenz
10. bis 11. Mai in Erfurt,
Hotel Radisson SAS
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Knut-Olaf Haustein
Hauptthemen des wissenschaftlichen Programms: Rauchen und Nierenerkrankungen; Smokeless tobacco; Orale Gesundheit und Rauchen; Primär-/Sekundärprävention
Im Rahmen der Konferenz finden des Weiteren die Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Nikotin-
forschung sowie die Verleihung des Forschungspreises 2002 „Rauchfrei Leben“ statt.
Informationen und schriftliche Anmeldung bei: Prof. Dr. med. K.-O. Haustein, Deutsche Gesellschaft für Nikotinforschung e.V., Johannesstraße 85–87, 99084 Erfurt, Telefon: 03 61/64 50 80, Fax: 03 61/6 45 08 20, E-Mail: haustein@
dgnf.de, Internet: www.dgnf.de
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema