VARIA: Personalien

Wechsel

Dtsch Arztebl 2002; 99(17): A-1185 / B-985 / C-921

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Mark Goepel. Foto: privat
Mark Goepel. Foto: privat
Priv.-Doz. Dr. med. Mark Goepel, ltd. Oberarzt an der Urologischen Klinik und Poliklinik, Universitätsklinikum Essen, ist mit Wirkung vom
1. Oktober 2001 zum neuen Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie am Klinikum Niederberg in Velbert berufen worden. Er wurde Nachfolger von Prof. Dr. med. Bernd Brehmer. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema