ArchivDeutsches Ärzteblatt18/2002Frauen ans Netz: Einstiegskurse

MEDIEN

Frauen ans Netz: Einstiegskurse

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Rund 100 000 Frauen haben bislang an der Aktion „Frauen ans Netz“ teilgenommen und einen kostenfreien Einstiegskurs „Schritt für Schritt ins Internet“ absolviert. Die Initiative wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, der Bundesanstalt für Arbeit und der Deutschen Telekom unterstützt. Sie richtet sich an Frauen, die bisher keinen Zugang zum Internet hatten oder keine Kenntnisse im Umgang mit dem Netz erwerben konnten. Anmeldungen sind bei der gebührenfreien Hotline unter 08 00/3 30 81 97 möglich. Eine Broschüre mit Kursterminen und Schulungsadressen liegt in den „T-Punkt“-Geschäftsstellen und in den Arbeitsämtern aus. Weitere Informationen sind online unter www.frauen-ans-Netz.de abrufbar.
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote