Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Hans-Lothar Thiel, Augenarzt, ehemaliger langjähriger Chefarzt der Städtischen Augenklinik Ludwigshafen am Rhein, starb am 29. März im Alter von 81 Jahren an den Folgen eines Unfalls.
Hans-Lothar Thiel war Professor an der Universität Heidelberg. 1946 wurde er zum Dr. med. promoviert; habilitiert hat er sich 1954. Im Jahr 1962 wurde er zum außerplanmäßigen Professor an der Universität Erlangen-Nürnberg ernannt. Direktor der Augenklinik der Städtischen Krankenanstalten Ludwigshafen war er seit 1957. 1984 trat er in den Ruhestand. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen in ophthalmologischen und allgemeinmedizinischen Zeitschriften veröffentlicht, insbesondere über Verätzungen des Sehorgans und die operative Behandlung von Augenkrankheiten. EB
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote