ArchivDeutsches Ärzteblatt20/2002Phytopharmaka: Informative Textvorlagen

MEDIEN

Phytopharmaka: Informative Textvorlagen

Dtsch Arztebl 2002; 99(20): A-1334 / B-1114 / C-1042

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Texte für Packungsbeilagen und Fachinformationen
Fachkreise können Textvorlagen der Gebrauchs- und Fachinformationen zu verschiedenen pflanzlichen Arzneimitteln im Internet abrufen. Die Texte stehen als RTF-Dateien auf der Homepage des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn, unter www.bfarm.de bereit. Sie beruhen auf den Monographien der Kommission E und berücksichtigen wissenschaftliche Erkenntnisfortschritte. Die Packungsbeilagen sind stärker auf Kenntnisstand und Informationsbedürfnis der Patienten ausgerichtet. Sie sind in Frageform abgefasst und sprechen den Verbraucher persönlich an. Fachausdrücke werden weitgehend vermieden.
Die Texte beruhen auf dem Entwurf des BfArM über die Neufassung der Empfehlungen zur Gestaltung von Pakkungsbeilagen nach § 11 des Arzneimittelgesetzes für Humanarzneimittel. Das Angebot wird weiter ausgebaut.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema