VARIA: Feuilleton

Falco meets Amadeus

Dtsch Arztebl 2002; 99(20): A-1386 / B-1178 / C-1105

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Musicalproduktion „FMA – Falco meets Amadeus“ feierte am 4. April Premiere im TheatrO CentrO in Oberhausen. Das Musical in der In-
szenierung von Elmar Ottenthal beging am 23. September
seine Welturaufführung am Theater des Westens in Berlin. Seitdem haben nach eigenen Angaben nahezu 500 000 Besucher „das fiktive Treffen zweier musikalischer Genies“ erlebt. Unter Nennung des Kennworts „Deutsches Ärzteblatt“ erhalten DÄ-Leser zehn Prozent Rabatt. Tickethotline: 0 18 05/11 24 11. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema