Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Aus produktionstechnischen Gründen sind bei den Impfstoffen Pneumovax 23 Fertigspritze und HBVAXPRO 5 Mikrogramm/0,5 ml der Firma Aventis Pasteur MSD GmbH Angaben auf den Labels der Primärbehältnisse durch die anwenderfreundlichen Abziehetiketten überdeckt. Da die Arzneimittelsicherheit dadurch nicht gefährdet wird, ist eine Rücknahme nicht vorgesehen.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote