ArchivDeutsches Ärzteblatt21/2002Große Nachfrage: DB AutoZug

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Große Nachfrage: DB AutoZug

Dtsch Arztebl 2002; 99(21): A-1447 / B-1213 / C-1060

MR

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Rund 180 000 Urlauber nutzen im Jahr den „DB AutoZug“ der Deutsche Bahn Gruppe für ein stau- und stressfreies An- und Abreisen in den Urlaub. Weil beliebte Ziele an attraktiven Terminen häufig früh ausgebucht sind, empfiehlt sich eine rechtzeitige Reservierung. Hilfreich ist dabei das Internet: Hier kann man seine Fahrt mit dem DB AutoZug komplett planen und berechnen und erfährt sofort, ob noch Plätze auf der gewünschten Verbindung frei sind. Ist ein Zug einmal ausgebucht, kann man sich in eine elektronische Vormerkliste eintragen und erfährt umgehend, ob noch Plätze frei werden. Der DB AutoZug verbindet von Mai bis Oktober 29 attraktive Urlaubsregionen in Deutschland, Italien, Frankreich und Österreich.
Weitere Informationen bei DB AutoZug GmbH, Telefon: 02 31/7 29-33 30, Fax: 02 31/7 29-33 33, oder im Internet: www.dbautozug.de MR
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema