ArchivDeutsches Ärzteblatt22/2002Städtetouren: Berlin entdecken

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Städtetouren: Berlin entdecken

Dtsch Arztebl 2002; 99(22): A-1530 / B-1302 / C-1218

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Berlin-Touren und Besichtigungen – einmal ganz unkonventionell Foto: City Guide Berlin/R. Langer
Berlin-Touren und Besichtigungen – einmal ganz unkonventionell
Foto: City Guide Berlin/R. Langer
Überall gibt es 08/15-Städtetouren, auf die man keinen Einfluss nehmen kann – es sei denn, man vertraut sich einer unabhängigen Agentur an, die ganz auf die Besucher und deren Interessen und Wünsche zugeschnittene, individuelle Angebote gestaltet. Auf Wunsch werden sehr gute Hotels, Resorts vermittelt.
Es werden ungewöhnliche Begehungen, Touren in Berlin und der Umgebung angeboten, unter anderem mit dem Rad, Bike, Inline-Skates. Die Wasserwege Berlins kann man mit einem „Landauer“ oder als Gruppe mit einem Drachenboot erkunden. In Brandenburg gibt es die Möglichkeit, eine Heißluftballontour zu starten und die Dörfer und Landschaften aus der
Vogelperspektive zu erleben. Mit einem Oldtimer entdeckt man alte Pfade und Landschaften fernab der Hektik. Die Guides sind keine gewöhnlichen Stadtführer, sondern Spezialisten auf verschiedenen Gebieten (Geschichte, Architektur und Kunst etc.).
Informationen: City Guide Berlin, Margeritenweg 24, 14532 Stahnsdorf, Telefon: 0 33 29-61 43 97, Fax: 0 33 29/
61 44 15, Mobil: 01 70-2 04 63 71, Internet: www.c-g-b.de, E-Mail: info@c-g-b. de EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema