ArchivDeutsches Ärzteblatt22/2002Nicht nur das Influenzavirus ist für die Grippe verantwortlich

MEDIZIN: Referiert

Nicht nur das Influenzavirus ist für die Grippe verantwortlich

Dtsch Arztebl 2002; 99(22): A-1516 / B-1288 / C-1208

koc

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Das respiratory syncytial virus (RSV) ist eine wichtige Ursache für untere Atemwegsinfektionen bei Kindern und älteren Menschen; seine Wirkung in anderen Altersgruppen ist nicht ausreichend erforscht. Das Virus kann eine grippeähnliche Erkrankung im Winter bei allen Patientenaltersgruppen verursachen. Um die Prävalenz des RSV in den Gemeinden zu evaluieren haben Allgemeinmediziner in England und Wales bei Patienten, die sich mit grippeähnlichen Symptomen in Arztpraxen vorgestellt hatten, einen nasopharyngealen Halsabstrich durchgeführt. Die prospektive Untersuchung fand in drei aufeinan-
der folgenden Wintern (1995 bis 96, 1996 bis 97, und 1997 bis 98) statt. Insgesamt wurden 2 226 Abstriche mit dem Kulturverfahren für Influenzavirus und mit PCR für Influenza und RSV analysiert. 709 (31,8 Prozent) der Abstriche waren positiv für Influenza und 480 (21,5 Prozent) positiv für RSV. Jedes Jahr lagen verschiedene Subtypen von RSV vor. In den zwei von drei Jahren verursachte RSV im Vergleich zu Influenza mehr grippeähnliche Erkrankungen bei Kindern unter fünf Jahren. Die Autoren interpretieren ihre Ergebnisse dahin gehend, dass bei Patienten mit grippeähnlichen Symptomen auch RSV als eine wichtige Ursache in Betracht kommt. Sie fordern weitere Untersuchungen zur Klärung des Anteils der beiden Viren bei grippeähnlichen Krankheiten, um eine optimale Behandlungsstrategie entwickeln zu können. Die Ergebnisse dieser Studie könnten Auswirkungen auf den Einsatz von in Deutschland vor kurzem eingeführten Neuraminidasehemmern zur Behandlung von Infektionen mit Influenzaviren, den Erregern der Virusgrippe, haben. Eine genaue Diagnosesicherung vor deren Anwendung wäre empfehlenswert. koc

Zambon, MC et al.: Contribution of influenza and respiratory syncytial virus to community cases of influenza-like illness: an observational study. 2001; 358: 1410–6.
Dr. M. C. Zambon Virus Reference Division, PHLS Central Public Health Laboratory, 61 Colindale Avenue, London NW9 5 HT, Großbritannien

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema