ArchivDeutsches Ärzteblatt25/2002Therapie des metastasierten kolorektalen Karzinoms mit 5-FU/Folinsäure und Irinotecan: Gentest vor Gabe von 5-FU

MEDIZIN: Diskussion

Therapie des metastasierten kolorektalen Karzinoms mit 5-FU/Folinsäure und Irinotecan: Gentest vor Gabe von 5-FU

Dtsch Arztebl 2002; 99(25): A-1770 / B-1496 / C-1394

Maiwald, Robert

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS In dem Artikel wird ausführlich auf die therapieinduzierte Toxizität bei der Verabreichung von 5-Fluorouracil (5-FU) eingegangen, die sich in ihrem Ausmaß bei den verschiedenen Therapieschemata unterscheidet. Für den Patienten vielleicht noch wichtiger ist aber seine genetisch bedingte Prädisposition für toxischen Wirkungen gegenüber 5-FU. Diese ergeben sich hauptsächlich aus der Aktivität des Enzyms Dihydropyrimidin-Dehydrogenase (DPD); 5-FU wird zu 80 Prozent durch DPD verstoffwechselt. Die toxischen Wirkungen nach Gabe von 5-FU äußern sich als Fieber, Diarrhö, Stomatitis, neurotoxische Symptome, Leukopenie oder Panzytopenie bis hin zum Tod. Dies ist seit 1985 bekannt; seit 1999 ist der entsprechende genetische Defekt identifiziert. Ein partieller Mangel der DPD wird bei 3 bis 5 Prozent der Bevölkerung beobachtet. Der kausale Zusammenhang zwischen den Defekten des DPD-Gens und der 5-FU-Toxizität wurde in der Literatur eindrücklich belegt (1). Vor jedem Einsatz von 5-FU sollte aus Sicherheitsgründen ein gezielter genetischer Test durchgeführt werden.

Literatur:
1. Van Kuilenburg AB, Vreken P, Abeling NG, Bakker HD, Meinsma R, Van Lenthe H, De Abreu RA et al.: Genotype and phenotype in patients with dihydropyrimidine dehydrogenase deficiency. Hum Genet 1999; 104: 1–9.

Dr. med. Robert Maiwald
Neuenhöfer Allee 38, 50935 Köln
E-Mail: maiwald@maiwald-genetik.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige