Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Dr. med. Karlheinz Doerwald (51), Facharzt für Anästhesiologie, seit 1980 am Franziskus-Hospital in Flensburg tätig, seit 1998 Ärztlicher Direktor des Krankenhauses, ist mit Wirkung ab 1. April 2002 außerdem zum Leiter der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin an diesem Krankenhaus berufen worden. Er löst mit der Abteilungsleitung Dr. med. Hermann Dahm (65) ab, der in den Ruhestand trat.
Prof. Dr. med. Karl H. Plate ist Anfang September 2001 zum neuen Leiter des Edinger Instituts für Neuropathologie berufen worden. Er wurde Nachfolger von Prof. Dr. Wolfgang Schlote, der in den Ruhestand trat. Prof. Plate beabsichtigt, das Institut zu einem Wissenschaftszentrum auszubauen, das zusammen mit den Forschungseinrichtungen der übrigen Neuro-Disziplinen zu einem Zentrum der Hirnforschung avancieren soll. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote