ArchivDeutsches Ärzteblatt26/2002Doc + Doctrix: Überflüssig

BRIEFE

Doc + Doctrix: Überflüssig

Thormählen, J.

Zu den Leserbriefen in Heft 20/2002:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS . . . Selten so ein überflüssiges, langweiliges und auch noch schlecht gezeichnetes Comic gelesen, aktuelles Beispiel: „Frühling“. Ich kann nur hoffen, dass Sie dafür kein Geld ausgeben. Denn dies wäre beispielweise in Form von Spenden für Bedürftige wesentlich besser angelegt. Ganz abgesehen davon, dass auch der Platz sinnvoller genutzt werden könnte.
Dr. J. Thormählen, Dorfstraße 6, 83671 Benediktbeuer
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote