VARIA: Personalien

Im Ruhestand

Dtsch Arztebl 2002; 99(26): A-1848 / B-1560 / C-1456

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Wolfgang Kettner (64), Facharzt für Innere Medizin, Chefarzt am Städtischen Klinikum Magdeburg, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Magdeburg, tritt am 30. Juni 2002 in den Ruhestand und beendet seine berufliche Tätigkeit am Städtischen Klinikum Magdeburg.
Kettner trat 1977 in leitender Funktion an das Bezirkskrankenhaus Magdeburg ein, nachdem er Chefarzt der Inneren Abteilung und Ärztlicher Direktor des Kreiskrankenhauses Bitterfeld war (von 1971 bis 1977). Habilitiert hatte er sich an der Medizinischen Akademie Magdeburg über Fragen der Pharmakokinetik von Antiarrhythmika bei Patienten mit akutem Herzinfarkt und Veränderungen der Leber. Kettner leitete von 1978 bis 1990 die Bezirksfachkommission Innere Medizin. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema