ArchivDeutsches Ärzteblatt27/2002Leitfaden zur medizinischen Trainingsberatung

BÜCHER

Leitfaden zur medizinischen Trainingsberatung

Dtsch Arztebl 2002; 99(27): A-1886 / B-1593 / C-1488

Haber, Paul

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Trainingsberatung
Informativer Leitfaden
Paul Haber: Leitfaden zur medizinischen Trainingsberatung. Von der Rehabilitation bis zum Leistungssport. Springer-Verlag, Wien, New York, 2001, XVII, 391 Seiten, 16 Abbildungen, 49,80 €
Die Grundlagen und die Praxis der leistungsmedizinischen Trainingsberatung sind Gegenstand dieses Buches. Aus naturwissenschaftlicher Sicht wird Training als biologischer Prozess definiert.
Die Regeln der medizinischen Trainingslehre sind teilweise durch medizinisch-experimentelle Forschung abgesichert; überwiegend beruhen sie jedoch auf den empirischen und persönlichen Erfahrungen des Autors. Sie reichen von der Rehabilitation schwer Kranker über den Hobbysportler bis hin zum Leistungssport. Zielgruppe des Buches sollen in erster Linie Ärzte sein, die eine leistungsmedizinische Trainingsberatung vermitteln wollen, wobei die Verbesserung von Kraft und Ausdauer dabei im Vordergrund steht.
Spezielle Kapitel zum Alterssport, zur Besonderheit des Trainings von Frauen und Kindern sowie Hinweise zur Ernährung ergänzen das Buch.
Fazit: ein verständlich geschriebener, informativer Leitfaden.
Ursula Petersen
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema