ArchivDeutsches Ärzteblatt27/2002Würzburg: 9. Fortbildungsseminar der Bundesärztekammer

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Würzburg: 9. Fortbildungsseminar der Bundesärztekammer

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Würzburg
Fachhochschule
Würzburg-Schweinfurt, Münzstraße 12

6. bis 14. September 2002
9. Fortbildungsseminar
der Bundesärztekammer
einschließlich
Fachkunde „Rettungsdienst“
(7. bis 14. September 2002)
Programmangebot 2002
(in chronologischer Reihenfolge)
Noch freie Plätze in diesen
Seminaren und Kursen

6.–8. September:
Gesundheitsförderung
(Kursfortbildung)
6.–9. September:
Praxis der Herzschrittmachertherapie (Seminar zur Erlangung der Sachkunde)
7. September:
Klinische Arzneimittelprüfung
(Kursfortbildung)
7.–8. September: Impfseminar
7.–8. September:
Internet für Einsteiger
7.–14. September:
Arzt im Rettungsdienst – Kompaktkurs inklusive Thoraxdrainage
9.–9. September:
Ärztliche betriebliche Gesundheitsförderung
10. September: Herzinsuffizienz –
Ein Datenbankworkshop
11. September: Notfall-Refresherkurs
13.–14. September: Arzt-Patient-Kommunikation – Workshop
13.–14. September: Begutachtung
psychotraumatisierter Flüchtlinge – kulturspezifische Besonderheiten
und Probleme
14. September: Medizinische
Begutachtung in der gesetzlichen
Unfallversicherung
13.–14. September: Palliativmedizin
im ambulanten und stationären Bereich

Anforderung des Gesamtprogramms einschließlich der Anmeldeunterlagen: Bundesärztekammer, Dezernat Fortbildung und Gesundheitsförderung, „Würzburg 2002“, Postfach 41 02 20, 50862 Köln, Fax: 02 21/40 04-3 88,
E-Mail: cme@baek.dgn.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote