VARIA: Personalien

Gewählt

Dtsch Arztebl 2002; 99(28-29): A-1988 / B-1676 / C-1572

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Hendrik Lehnert, Direktor der Klinik für Endokrinologie und Stoffwechselkrankheiten im Zentrum für Innere Medizin der Universität Magdeburg, ist für die kommenden drei Jahre zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie e.V. gewählt worden. Lehnert ist seit 1994 Direktor der Klinik für Endokrinologie und Stoffwechselkrankheiten in Magdeburg, vorher war er am Massachusetts Institute of Technology (Cambridge/USA), der Universitätsklinik Münster und der Universitätsklinik Mainz tätig.

Prof. Dr. med. Raimund Schäffer, Leiter des Funktionsbereichs Zytopathologie am Institut für Pathologie der Universität Gießen, ist zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Zytologie e.V. für die Amtsperiode 2002/ 2003 gewählt worden. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema