ArchivDeutsches Ärzteblatt30/2002Rheingauer Musik-Sommer

VARIA: Feuilleton

Rheingauer Musik-Sommer

Dtsch Arztebl 2002; 99(30): A-2064 / B-1748 / C-1644

BSR

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Rund 150 Veranstaltungen werden beim 15. Rheingau Musik Festival (29. Juni bis 1. September) in Klosteranlagen, Schlössern, Kirchen, Kursälen, Weingütern, Kelterhäusern und auf Rheinschiffen über die „Bühnen“ gehen.
Drei Highlights werden den „Rheingauer Sommer voller Musik“ verabschieden: Am 30. August führen Helmut Rilling, Festivalchor und Orchester des Europäischen Musikfests Stuttgart und Solisten in der Ebersbacher Basilika Beethovens „Fidelio“ konzertant auf; am 31. August spielen das WDR-Sinfonieorchester Köln, der WDR- Rundfunkchor, der Prager Kammerchor und Solisten unter Semyon Byschkows Dirigat Beethovens „Neunte“, und am 1. September werden die English Barock Soloists und der Monteverdi Choir London unter John Eliot Gardiners Stabführung in der Basilika für den glanzvollen Abschluss des Festivals sorgen.
Informationen und Karten: Telefon: 06 11/52 00 18 oder 0 18 05/74 34 64. BSR
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema