Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Theodor Hellbrügge Foto: privat
Theodor Hellbrügge Foto: privat
Prof. Dr. med. Dr. med. h. c. mult. Theodor Hellbrügge, emeritierter Professor für Sozialpädiatrie an der Universität München, Gründer und langjähriger Vorsitzender der Theodor-Hellbrügge-Stiftung zur Förderung der Sozialpädiatrischen Entwicklungs-Rehabilitation in Wissenschaft, Forschung und Lehre, München, erhielt die medizinische Ehrendoktorwürde (Dr. med. h. c.) der Medizinischen Universität Breslau. Professor Hellbrügge besitzt inzwischen 13 ausländische Ehrendoktortitel.
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Günter Ollenschläger (51), Geschäftsführer der Ärztlichen Zentralstelle Qualitätssicherung (ÄZQ), Köln, ist zum Fellow of the Royal College of Physicians, Edinburgh, gewählt worden. Die Kölner Zentralstelle für Qualitätssicherung kooperiert mit dem schottischen Leitlinien-Netzwerk Sign. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote