Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Horst A. Jeschke, Krankenhaus-Geschäftsführer bei der Sana Kliniken-Gesellschaft mbH, München, ist zum Vorstand der Kraichgau-Klinik AG, Bad Rappenau, bestellt worden und übernahm zum 1. Juli 2002 die Geschäftsführung. Die Kraichgau-Klinik AG hat zum 1. Juli mit der Sana Kliniken-Gesellschaft mbH einen Managementvertrag abgeschlossen. Gesellschafter der Sana Kliniken GmbH sind 23 private Krankenversicherungsgesellschaften.

Prof. Dr. med. Lothar Schweigerer (49), seit 1997 Oberarzt an der Universitätskinderklinik Essen, hat einen Ruf auf die Professur Kinderheilkunde I, Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie der Universität Göttingen, Bereich Humanmedizin, angenommen und leitet seit Mai 2002 die Abteilung. Er wurde Nachfolger von Prof. Dr. med. Werner Schröter (69), der von 1973 bis September 2000 die Abteilung leitete. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote