ArchivDeutsches Ärzteblatt39/2002„Fortschritt und Fortbildung in der Medizin“

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

„Fortschritt und Fortbildung in der Medizin“

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 27. Interdisziplinäres Forum der Bundesärztekammer
„Fortschritt und Fortbildung in der Medizin“
9. bis 11. Januar 2003 in Köln
(AiP-geeignet)
Begrüßung: Donnerstag, 9. Januar 2003, 9.00 Uhr: Prof. Dr. H. Eckel, Vorsitzender des Deutschen Senats für ärztliche Fortbildung
Eröffnung: Donnerstag, 9. Januar 2003, 9.10 Uhr: Prof. Dr. J.-D. Hoppe, Präsident der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages
Thema I: Donnerstag, 9. Januar 2003, 9.30 bis 13.15 Uhr
Thema II: Donnerstag, 9. Januar 2003, 15.00 bis 18.30 Uhr
Thema III a: Freitag, 10. Januar 2003, 9.00 bis 11.00 Uhr
Thema III b: Freitag, 10. Januar 2003, 11.30 bis 13.30 Uhr
Thema IV: Freitag, 10. Januar 2003, 15.00 bis 18.30 Uhr
Thema V: Samstag, 11. Januar 2003, 9.00 bis 12.30 Uhr
Programmheft (inklusive Anmeldung) bei: Bundesärztekammer, Dezernat Fortbildung und Gesundheitsförderung, Postfach 41 02 20, 50862 Köln, Telefon: 02 21/40 04-4 16 und
-4 15, Fax: 02 21/40 04-3 88, E-Mail: cme@baek.de
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote