ArchivDeutsches Ärzteblatt PP1/2002Gesundheitszentren: Wohltuend sachlich

BRIEFE

Gesundheitszentren: Wohltuend sachlich

Wiedemann, G.

Zu dem Beitrag „Vom Auslaufmodell zur Alternative“ von Dr. med. Eva A. Richter in Heft 43/2001:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Wer innovativ denkt, wird sich selbst keine Tabu-Grenzen ziehen, über die er später stolpert. Das Titelblatt des Heftes 43 springt über solche Tabu-Grenzen. Mit wohltuend sachlicher Art berichtet Frau Kollegin Richter über Gesundheitszentren. Die poliklinische Idee hat ihre eigene Geschichte. Zeit- und systembedingt entwickelte sie sich auch unter dem Emblem von Hammer – Zirkel – Ährenkranz.
Dr. med. G. Wiedemann, Hohe Bleiche 1a, 99310 Arnstadt
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote