ArchivDeutsches Ärzteblatt PP2/2002Kassenärztliche Vereinigungen: Klare Positionierung

BRIEFE

Kassenärztliche Vereinigungen: Klare Positionierung

Thamer, Ulrich

Zu dem „Seite eins“-Beitrag „Die Augen öffnen“ von Norbert Jachertz in Heft 50/2001:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Eine so klare Positionierung zu Kassenärztlichen Vereinigungen hätte man sich eher gewünscht. Vielen Dank dafür. Auch die KVWL hat das jetzt verspätet in der VV vom 12. Dezember 2001 mit einer Resolution getan.
Dr. med. Ulrich Thamer,1. Vorsitzender der KV Westfalen-Lippe, Robert-Schimrigk-Straße 4–6, 44141 Dortmund

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote