ArchivDeutsches Ärzteblatt PP4/2002Verhaltenstherapie bei Depressionen

BÜCHER

Verhaltenstherapie bei Depressionen

Hoffmann, Nicolas; Hofmann, Birgit

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Depressionen
Klar strukturiert und praxisrelevant
Nicolas Hoffmann, Birgit Hofmann: Verhaltenstherapie bei Depressionen. Pabst Science Publishers, Lengerich u. a., 2001, 224 Seiten, kartoniert, 20 €
Kommt zur großen Zahl an Büchern über die Behandlung der Depression jetzt ein weiteres hinzu oder wird hier eine Lücke in der Verhaltenstherapie geschlossen, die von anderen Autoren in diesem Feld noch nicht erkannt wurde? Eigentlich sollte man Ersteres vermuten, handelt es sich bei der Depression doch um eine der häufigsten und dabei auch am besten erforschten psychischen Störungen. Was dieses Buch jedoch auszeichnet, ist seine klare Struktur und Therapiebezogenheit. Es ist mit viel Erfahrung für Therapeuten geschrieben und gibt klare Hinweise auf Behandlungsgrundhaltungen und auch Fehler in der Behandlung.
Nach einer knappen Darstellung anderer Therapieverfahren – angenehmerweise ohne abwertenden Beigeschmack – und der wichtigsten psychologischen Theoriemodelle werden Aspekte der therapeutischen Beziehung in den Mittelpunkt gestellt. Immer wieder durch Fallbeispiele angereichert, führen die Autoren sehr sensibel in das Störungsbild und das Erleben der Betroffenen ein und beschreiben sämtliche Aspekte der Behandlung anhand der Phasen einer Therapie. Die Hinweise und Anregungen wirken nie belehrend, sondern nachvollziehbar und regen zur Selbstreflexion an. Die gut kommentierten Ausschnitte aus Gesprächssequenzen sorgen für eine plastische Wissensvermittlung, eine Liste mit Hausaufgaben rundet das Buch ab. Ein nicht nur für Therapieanfänger sehr empfehlenswertes Buch. Michael Broda
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema