ArchivDeutsches Ärzteblatt PP9/2002Psychotherapie: Wichtiges Thema
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der Artikel greift ein nicht nur für die Psychotherapeuten sehr wichtiges Thema auf. Umso bedauerlicher ist es, dass unsere Antworten auf die Fragen Ihrer Redaktion in Tabellenform verkürzt dargestellt worden sind. Zwar ist es korrekt, dass die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns für den betreffenden Zeitraum nachvergütet hat. Offen sind allerdings noch die Quartale 3/1998 und 4/1998 im Bereich der Regionalkassen. Derzeit läuft ein Mustergerichtsverfahren. Wir sind der Meinung, dass die Regionalkassen hier zahlungspflichtig wären.
Dr. med. Axel Munte, Kassenärztliche Vereinigung Bayerns, Arabellastraße 30, 81925 München

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote