Supplement: Praxis Computer

Sichere Datenlöschung

Dtsch Arztebl 2002; 99(41): [16]

WZ

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Spurensuche nach Daten auf scheinbar vollständig gelöschten und formatierten Festplatten ist fast immer erfolgreich. Der Grund für dieses Sicherheitsrisiko: Es gibt kaum Programme, die die hundertprozentige Löschung der Platten gewährleisten. Die Software „Expert Eraser“ der Ibas Deutschland GmbH löscht Festplatten vollständig, ohne sie dabei zu zerstören. In der Grundausführung ist die Software selbst für Laien einfach zu bedienen. Die „Professional Version“ liefert zusätzlich zum Löschprogramm ein fälschungssicheres Auditsystem und arbeitet mit Dongle. So können etwa IT-Verantwortliche anhand des lückenlosen Reportings die Beseitigung der Daten nachweisen. WZ
Informationen: Ibas Deutschland GmbH, Albert-Einstein-Ring 8, 22761 Hamburg, Telefon: 0 40/89 06 17 14, Fax: 0 89/06 17 60
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema