VARIA: Wirtschaft - Aus Unternehmen

Coverflex

Dtsch Arztebl 2002; 99(41): A-2727 / B-2319 / C-2063

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Foto: Paul Hartmann AG
Foto: Paul Hartmann AG
Der Schlauchverband Coverflex (Hartmann AG) ermöglicht eine effiziente Fett-Feucht-Therapie in der akuten Phase der Neurodermitis und in der chronischen Phase als Trockenverband zur Abdeckung von Salben und Cremes. Coverflex ist in fünf verschiedenen Größen erhältlich, sodass auch für Kleinkinder oder korpulente Personen immer die richtige Größe angewendet werden kann. Durch die Kombination von verschiedenen Größen sind auch Ganzkörperanwendungen problemlos möglich.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema