ArchivDeutsches Ärzteblatt PP10/2002Gutachterverfahren: Gut getan
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Ich erlebe das Schreiben der Berichte nach wie vor als ungeheure Belastung insbesondere nach Ablehnung und im Rahmen von Obergutachterverfahren. Die Argumente zur mangelnden Validität kann ich nur unterstützen. Mir und vielen Kollegen hat es sehr gut getan, diesen Bericht zu lesen. Er spricht mir aus der Seele.
Mechthild Schierenberg-Seeger, Mühlenstraße 33, 33803 Steinhagen

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Stellenangebote