ArchivDeutsches Ärzteblatt PP10/2002Teil C Beschluss zu Änderungen des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes (EBM) durch den Bewertungsausschuss gemäß § 87 Abs. 3 SGB V (schriftliche Beschlussfassung) in der 76. Sitzung mit Wirkung zum 1. Januar 2003

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Teil C Beschluss zu Änderungen des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes (EBM) durch den Bewertungsausschuss gemäß § 87 Abs. 3 SGB V (schriftliche Beschlussfassung) in der 76. Sitzung mit Wirkung zum 1. Januar 2003

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 1. Änderung der Allgemeinen Bestimmungen A I, Teil B, 4.1

Übersicht der qualifikationsgebundenen fallzahlabhängigen Zusatzbudgets nach Nr. 4

Arztgruppe Qualifikations- Leistungspositionen
gebundene des EBM
Zusatzbudgets
HNO-Ärzte Phoniatrie und 1614, 1620, 1622,
Pädaudiologie 1624, 1640, 1642,
Übergangsregelung 1644, 1653
bis 31. 12. 2003
2. Änderung des dritten Absatzes der Präambel zum Gebührenordnungsabschnitt L IV (Phoniatrie und Pädaudiologie)
Die Leistungen nach den Nrn. 1614, 1620, 1622, 1624, 1640, 1642, 1644 und 1653 können befristet bis zum 31. 12. 2003 auch von HNO-Ärzten berechnet werden.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote