ArchivDeutsches Ärzteblatt43/2002BSE-Testlabors: Verbesserung gefordert

AKTUELL

BSE-Testlabors: Verbesserung gefordert

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Nur noch besonders akkreditierte Labors sollen Untersuchungen vornehmen dürfen. Foto: dpa
Nur noch besonders akkreditierte Labors sollen Untersuchungen vornehmen dürfen. Foto: dpa
Bundesrat will höhere Qualitätsstandards gesetzlich festlegen.

Für unzureichend hält der Bundesrat die jetzigen Zulassungsvorschriften für BSE-Testlabors. Um dem Verbraucherschutz gerechter zu werden, müssen nach Ansicht der Länderkammer seitens der Bundesregierung die geltenden Vorschriften für die Zulassung der Labors verschärft werden. Nur noch besonders akkreditierte Stellen sollten künftig Tests durchführen. Darüber hinaus fordert der Bundesrat die Bundesregierung dazu auf, den künftig für alle Laboratorien geltenden Kriterienkatalog, in dem die höheren Standards für die Zulassung der BSE-Testlabors festzulegen seien, gesetzlich zu verankern.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema