ArchivDeutsches Ärzteblatt43/2002jTarragona: Für die Familie

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

jTarragona: Für die Familie

Dtsch Arztebl 2002; 99(43): A-2879 / B-2447 / C-2291

EG

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Seit diesem Sommer geöffnet: Hotel Port Aventura in Tarragona Foto: privat
Seit diesem Sommer geöffnet: Hotel Port Aventura in Tarragona
Foto: privat
Zum Beginn des Frühsommers 2002 öffnete das Vier-sternehotel Port Aventura in Tarragona seine Pforten. Das Ferienresort gehört zum Themenpark Universal Mediterranea und bietet sowohl der Familie als auch dem Geschäftsreisenden eine entspannte Atmosphäre.
Im mediterranen Baustil gehalten, verteilen sich die 500 Zimmer auf 22 Gebäude. Von dort erlauben sie den Gästen sowohl den Ausblick auf das nahe gelegene Meer als auch auf dieLagunen der Hotelanlage. Drei Bars sowie sechs Restaurants um den Marktplatz „Plaza Cataluna“ bieten von Tapas bis zum 4-Gänge-Menü ihre Spezialitäten.
Während Erwachsene neben dem Swimmingpool auch im täglichen Workout- und Wellnessprogramm relaxen können, dürfen sich die kleinen Gäste im Kinderpool mit Wasserfällen und in der In-door/Outdoor-Spielarena vergnügen. Der Geschäftsreisende findet ein 676 Quadratmeter großes mit modernster Technik ausgestattetes Business-Center.
Das Hotel bleibt durchgehend bis zum 6. Januar 2003 geöffnet. eg
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema