Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Almanach
deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte
Der Almanach, der seit 25 Jahren in kontinuierlicher Folge von Jürgen Schwalm herausgegeben wird, erscheint im Manstedt-Verlag, Staudacher Straße 22, 83250 Marquartstein (651 Seiten, 31 Abbildungen, broschiert, 17,50 €). Der Band enthält ein breit gefächertes Spektrum literarischer Arbeiten (Lyrik, Prosa, Essays) sowie Kunstbeiträge von 52 Ärzten.
Auch im nächsten Jahr wird eine Ausgabe des Almanachs erscheinen. Schreibende Ärzte, die an dem Projekt teilnehmen möchten, senden bitte bis zum 31. Januar 2003 eine Auswahl an Lyrik- beziehungsweise Prosabeiträgen druckfertig (Maschinenschrift auf DIN-A4-Seiten in doppelter Ausfertigung) an den zukünftigen Herausgeber Dr. Stephan Tobolt, Schuhstraße 28, 29525 Uelzen. Es wird gebeten, den Arbeiten eine Biografie mit der Liste der bisherigen belletristischen Veröffentlichungen beizufügen.
Jürgen Schwalm dankt allen Kollegen sehr herzlich für die Jahre allzeit freundschaftlicher Zusammenarbeit und erhofft sich für seinen Nachfolger eine weiterhin rege Zusendung geeigneter Beiträge, damit die Kontinuität dieser interessanten Publikation gewährleistet bleibt. EB
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote