ArchivDeutsches Ärzteblatt44/2002Bäder & Wellness: Premiere in Köln

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Bäder & Wellness: Premiere in Köln

Dtsch Arztebl 2002; 99(44): A-2953 / B-2292 / C-2088

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Erstmals findet vom 29. November bis 1. Dezember die „Bäder-&-Wellness-Reisen“- Messe im Rahmen des „Reisemarkt Köln“ International in den Hallen 2.1 und 3.1 auf dem Messegelände in Köln statt. Mehr als 80 Aussteller aus 12 europäischen Ländern (sowie Tunesien und Israel) präsentieren ihre Angebote von der Kur bis hin zu Wellness-Aktivitäten, Fitness und Beauty.
In diese 1. Europäische Messe für Gesundheitstourismus, die vom Europäischen Heilbäderverband e.V. (EHV) und dem großen deutschen Reisebüromagazin touristik aktuell (ta) präsentiert wird, sind Veranstaltungen für das Fachpublikum integriert. Am Samstag, dem 30. November, von 11.30 bis 13.00 Uhr, findet ein Workshop für Ärzte zum Thema: „Der ganzheitliche Ansatz der Kurortmedizin“ im Congress-Centrum West, kleiner Auensaal, statt. Moderator ist der Chefredakteur von medizin heute, Johann Friedrich Jeurink, der mit den Podiumsteilnehmern Dr. med. Christoph Kirschner, Obermedizinalrat Dr. med. Karl-Heinz Beckmann, Professor Dr. med. Juraj Celko und Dr. med. Christian Moerchel die Kurortmedizin beleuchten wird.
Interessierte erhalten unter Telefon: 0 61 46-60 51 03, Fax: 0 61 46-60 52 00 beziehungsweise E-Mail: k.brodo wski@baederundwellnessrei sen.de einen Gutschein, der sie zum freien Eintritt berechtigt. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema