Supplement: Praxis Computer

Medizinische Fortbildung im Internet

Dtsch Arztebl 2002; 99(45): [32]

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Online-Fortbildung – bequem und flexibel nutzbar
Online-Fortbildung – bequem und flexibel nutzbar
Ärzte können zunehmend auf Fortbildungsangebote über das Internet zurückgreifen und dabei auch Fortbildungspunkte online erwerben. Ein Beispiel hierfür ist das passwortgeschützte Internet-Portal medica-web.tv (www.medical-web.tv) von EuMeCom, Hamburg (www.eumecom.de). Das Unternehmen gehört zur GlaxoSmithKline-Gruppe und beschäftigt sich mit medizinischer Fortbildung. Das Portal verknüpft die klassische ärztliche Fortbildung mit den neuen technischen Möglichkeiten des Internets. Ärzte können sich von ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause einloggen und fortbilden.
Im Mittelpunkt stehen dabei die indikationsspezifischen Fortbildungsmodule. Durch Filmsequenzen, Computeranimationen, Grafiken und Charts werden die Inhalte anschaulich und verständlich dargestellt. Abgerundet wird das inhaltliche Konzept durch die übersichtliche Oberflächengestaltung der Fortbildungsmodule: In einem Fenster läuft ein Film, in dem die medizinischen Zusammenhänge mit Filmeinspielungen erklärt werden. In einem zweiten Fenster werden parallel dazu die entsprechenden Charts eingeblendet. Der Benutzer kann sich den Film im „Full Screen Modus“ ansehen und die Charts auch ausdrucken. Zusätzlich werden auch internationale Kongress-Berichterstattungen angeboten.
Die Vorteile für die Ärzte: Sie erhalten aktuelle und didaktisch hochwertig aufbereitete Informationen aus erster Hand. Sie können das Angebot individuell sowie zeitlich und räumlich flexibel nutzen und Fortbildungspunkte bequem online erwerben. Der Zeit- und Reiseaufwand sinkt. TMedizinische Fortbildung im Internetechnische Voraussetzung für den einwandfreien Empfang von medical-web.tv ist ein Doppel-ISDN- oder ein DSL-Anschluss.
Ihren Lernerfolg können Ärzte mithilfe eines Multiple-Choice-Fragebogens, der circa sieben Fragen enthält, überprüfen. Der Fragebogen wird ausschließlich online angeboten und ausgewertet. Für jeden ausgefüllten und zu mehr als 70 Prozent korrekt beantworteten Fragebogen erhalten die Teilnehmer Fortbildungspunkte, zurzeit zwei Punkte je Fortbildungsmodul.
Wird der Test nicht bestanden, erhält der Teilnehmer Informationen darüber, welche Fragen falsch beantwortet wurden. Das Modul kann wiederholt gestartet und der Fragebogen erneut ausgefüllt werden. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema