VARIA: Technik für den Arzt

Kurz und Knapp

orb

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNSLNSLNS Digital TV-Receiver – Der weltweit erste Hersteller eines Digital TV-Receivers ist Grundig. Die Geräte werden seit August ausgeliefert. Die Empfangsgeräte sind damit für das digitale Fernsehen gerüstet. Heute kann man noch nicht abschätzen, wie viele Programme in naher Zukunft zu empfangen sind.


High-End-Projektionstuch – Ein Tuch mit sehr hohem Reflexions-Faktor und exzellenter Farbwiedergabe, so der Hersteller. Die Brillanz wird durch eine verfeinerte "Glass-beaded"-Technik ermöglicht, extrem feine Glasperlen reflektieren das auftreffende Licht ähnlich vieler kleiner Spiegel. Hersteller: Comm-Tec GmbH, 73066 Uhingen.


Nuvis aus dem Hause Nikon – Drei Kompaktkameras stellt Nikon für das A.P.S. vor. Jede gibt es in einer mit dem Zusatz "i" gekennzeichneten Ausführung, die über ein spezielles System zur magnetischen Speicherung wichtiger Belichtungsinformationen verfügt und damit zur Verbesserung der Bildqualität bei der Verarbeitung im Labor beiträgt. Das Flaggschiff, die Nuvis 125i, hat ein Zoom 30–100 Millimeter. Bei der Nuvis 75i hat das Zoom die Brennweite 37,5 bis 75 Millimeter. Das kleinste Modell, die mini i, hat ein 25-MillimeterWeitwinkelobjektiv.


Ixus aus dem Hause Canon – Die erste Kamera des Herstellers für das A.P.S. Das kompakte Gehäuse im modernen Metallic-Look verfügt über die für gute Kompaktkameras typischen Ausstattungsmerkmale. Das Zoomobjektiv 24 bis 48 Millimeter, f/4,5–6,2 hat eine Naheinstellgrenze von 45 Millimeter.


Komplettset – Vier Sets mit Kleinbild-Kompaktkameras, ausgestattet mit Fixfokus oder Autofokus, sind jeweils mit einem Film, Batterien, Bereitschaftstasche im Komplettpaket zusammengefaßt. Die Kompaktkameras kann man in der Tasche mitführen, wenn man einmal auf "die große Kamera" verzichten will. Für Anfänger und Kids gut geeignet. Die Preise der Modelle: DM 69, 99, 149 und 199. Hersteller: hama, 86651 Monheim. orb

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote